ADVERTISEMENT
FEEDBACK

Ad Blocker erkannt

ad
Äh oh! Anscheinend verwenden Sie einen Werbeblocker!

Da wir uns viel Mühe gegeben haben, Online-Berechnungen für Sie durchzuführen, bitten wir Sie, uns zu gestatten, indem Sie den Adblocker für diese Domain deaktivieren.

Disable your Adblocker and refresh your web page 😊

velocity Calculator

Geschwindigkeitsrechner

Berechnen:

Distance

 

 

Time

 

 

Berechnen:

 

 

 

 

 

 

Geschwindigkeit (v)

 

Zeit (s)

 

 

 

 

 

Berechnen:

 

 

 

 

 

 

ADVERTISEMENT

Benutzen Sie diesen Geschwindigkeitsrechner, um die Geschwindigkeit eines Objekts basierend auf der Entfernung und der Zeit zu bestimmen, die für die Überquerung des Objekts benötigt wird. Darüber hinaus können Sie mit unserem Rechner folgende Berechnungen durchführen:

  • Zeit (t), wenn Abstand (d) und Geschwindigkeit (v) gegeben sind
  • Distanz (d), wenn Zeit (t) und Geschwindigkeit (v) gegeben sind
  • Anfangsgeschwindigkeit (\(v_{i}\)), wenn Beschleunigung (a), Zeit (t) und Endgeschwindigkeit (\(v_{f}\)) gegeben sind
  • Endgeschwindigkeit (\(v_{f}\)), wenn Beschleunigung (a), Zeit (t) und Anfangsgeschwindigkeit (\(v_{i}\)) gegeben sind
  • Beschleunigung (a), wenn Anfangsgeschwindigkeit (\(v_{i}\)), Endgeschwindigkeit (\(v_{f}\)) und Zeit (t) gegeben sind
  • Durchschnittliche Geschwindigkeit, wenn unterschiedliche Geschwindigkeiten angegeben sind
  • Anfangsgeschwindigkeit (\(v_{i}\)), wenn Beschleunigung (a), Verschiebung (d) und Endgeschwindigkeit (\(v_{f}\)) gegeben sind
  • Verschiebung (d), wenn Anfangsgeschwindigkeit (\(v_{i}\)), Endgeschwindigkeit (\(v_{f}\)) und Beschleunigung (a) gegeben sind
  • Beschleunigung (a), wenn Anfangsgeschwindigkeit (\(v_{i}\)), Endgeschwindigkeit (\(v_{f}\)) und Verschiebung (d) gegeben sind
  • Endgeschwindigkeit (\(v_{f}\)), wenn Anfangsgeschwindigkeit (\(v_{i}\)), Verschiebung (d) und Beschleunigung (a) gegeben sind

Was ist Geschwindigkeit?

„Geschwindigkeit beschreibt, wie schnell sich ein Objekt im Laufe der Zeit in eine bestimmte Richtung bewegt“

Es ist eine Vektorgröße, die sowohl Größe als auch Richtung hat. Dies unterscheidet sich jedoch von der Geschwindigkeit, die nur beschreibt, wie schnell sich etwas ohne Richtung bewegt.

  • Symbol: Symbol v
  • Dimension: \(LT^{−1}\)
  • SI-Einheit: m/s

Geschwindigkeitsformel:

\(Geschwindigkeit = \frac {Verschiebung}{Zeit}\)

\(v = \frac {d}{t}\)

\(\ V avg=\frac{Δx}{Δt}\)

Hier verwendet unser geschwindigkeits rechner auch Weg- und Zeitwerte, um die Geschwindigkeit automatisch in verschiedenen Einheiten zu berechnen.

Andere gebräuchliche Geschwindigkeitseinheiten:

Einheit Äquivalent in km/h
km/h 1.0000
knot 1.8520
ft/s 0.3048
ft/min 0.0051
cm/s 0.0036
in/s 0.0254
m/h 0.2778
mph 1.6093
yd/s 0.9144
Lichtgeschwindigkeit (c) 299,792,458 m/s (Konstante, keine Einheit)

Beispiele für Geschwindigkeit:

  • Wie schnell fährt ein Zug?
  • Die Geschwindigkeit, mit der Wasser in einer bestimmten Richtung aus dem Wasserhahn austritt
  • Die Bewegung des Wassers im Fluss mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Auto fährt mit einer bestimmten Geschwindigkeit
  • Rotation der Erde um die Sonne
  • Geschwindigkeit des Balls, der den Schläger in Richtung rechtes Feld verlässt

Wie berechnet man die Geschwindigkeit?

Um die Geschwindigkeit eines Objekts zu berechnen, das sich mit konstanter beschleunigung rechner bewegt, können Sie die angegebenen Schritte befolgen und sich das Beispiel ansehen:

  1. Bestimmen Sie die Verschiebung (d) (die kürzeste Entfernung zwischen dem Anfangs- und Endpunkt)
  2. Berechnen Sie die Zeit (t), die zum Zurücklegen der Verschiebung benötigt wird
  3. Teilen Sie die Verschiebung und die Zeit, um die Geschwindigkeit zu ermitteln

Mathematisch:

\(v = \frac {d}{t}\)

Beispiel:

Wenn ein Zug in einer Stunde eine Strecke von 100 km zurücklegt, beträgt seine Geschwindigkeit:

Schritt 1 – Einheiten in den kleinsten Wert umrechnen

Entfernung = 100 km = 100 * 1000 = 100.000 Meter

Zeit = 1 Stunde = 60 * 60 Sekunden = 3600 Sekunden

Schritt 2 – Geschwindigkeit berechnen online

Geschwindigkeit (v) = Weg (d) / Zeit (t)

Geschwindigkeit (v) = 100000/3600

Geschwindigkeit (v) = 27,777 \(ms^{-1}\)

Neben der Geschwindigkeit können Sie mit diesem Online Geschwindigkeitsberechner die Anfangs-, End- und konstante Geschwindigkeit eines Objekts in einer bestimmten Richtung ermitteln.

Wie unterscheidet sich Geschwindigkeit von Geschwindigkeit?

Geschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, mit der ein Objekt seine Position in eine bestimmte Richtung ändert, während Geschwindigkeit die Geschwindigkeit ist, mit der gemessen wird, wie schnell sich ein Objekt bewegt.

Beispielsweise legt ein Fahrradfahrer eine Strecke von 10 km/h auf einer Straße zurück. Wenn wir den Radfahrer, der sich in westlicher Richtung bewegt, auf einem geraden Weg beschreiben, ist das seine Geschwindigkeit.

FAQs:

Was verursacht eine Geschwindigkeitsänderung?

Gemäß Newtons 1. Bewegungsgesetz ist die Kraft der Hauptparameter, der eine Geschwindigkeits- oder Richtungsänderung bewirkt. Dadurch kommt es zu einer Geschwindigkeitsänderung. Der Geschwindigkeitsrechner kann auch herausfinden, wie sich eine Kraftänderung auf die Bewegung eines Objekts auswirkt, indem er die endgeschwindigkeit rechner ermittelt.

Kann Geschwindigkeit negativ sein?

Ja, die Geschwindigkeit kann auch negativ sein, wenn sich ein Objekt in die entgegengesetzte Richtung zur positiven bewegt.

Angenommen, Sie haben Osten als positive Richtung, dann bedeutet eine Geschwindigkeit von -20 m/s, dass sich das Objekt mit 20 m/s nach Westen bewegt.

Wie wird die Geschwindigkeit durch äußere Kräfte beeinflusst?

Äußere Kräfte können die Geschwindigkeit von Objekten stark beeinflussen. Diese Kräfte können in mehreren Fällen auftreten, darunter:

  1. Erhöhte Geschwindigkeit (z. B. wenn Sie Kraft anwenden, um ein Objekt zu bewegen)
  2. Verringerte Geschwindigkeit (z. B. wenn ein Ball nach oben geworfen wird)
  3. Richtungsänderung (z. B. wenn ein Baseball geschlagen wird)
  4. Kombination aus beidem (z. B. wenn ein Flugzeug am Himmel beschleunigt)

Wie berechnet man die Geschwindigkeit ohne Zeit?

Es ist nahezu unmöglich, die Geschwindigkeit ohne Zeit zu ermitteln, da der Wert von der über die Zeit zurückgelegten Distanz abhängt. Es gibt jedoch bestimmte Situationen, in denen Sie zur geschwindigkeit rechner neben der Verschiebung auch andere Werte verwenden können.

Wenn Sie beispielsweise konstante beschleunigungsrechner und Verschiebungswerte haben, können Sie die folgende Bewegungsgleichung verwenden, um die Geschwindigkeit zu bestimmen:

v^2 = u^2 + 2as

Wo:

  • v = Endgeschwindigkeit
  • u = Anfangsgeschwindigkeit (falls unbekannt, kann sie als 0 angenommen werden)
  • a = Beschleunigung
  • s = zurückgelegte Strecke

Wie Geschwindigkeit rechner aus der Geschwindigkeit?

Wenn sich ein Auto mit einer Geschwindigkeit von 150 Metern pro Sekunde in östlicher Richtung bewegt, beträgt seine Geschwindigkeit:

Geschwindigkeit = |Velocity|

Geschwindigkeit = |150 Meter pro Sekunde|

Geschwindigkeit = 150 Meter pro Sekunde (nur Magnitude)